Händler finden

Pflegehinweise und Reinigung

Einige wichtige Informationen, damit Sie besonders lange Freude an unseren Produkte haben.

Verschmutzungen, die auf den Beton gelangen, sollten Sie möglichst schnell entfernen. Wir empfehlen Ihnen, lieber zu tupfen, statt zu wischen, da der Schmutz dann nicht verteilt wird. Dazu können Sie eine weiche Bürste und ggf. Wasser und neutrale Seife benutzen. Stärkere Verschmutzungen, z.B. durch Öl, säurehaltige Stoffe, Erde, Lehm, Rost, Algen, Moos oder Flecken durch Laub, etc. können mit geeigneten, säurefreien Reinigungsmitteln entfernt werden. Die harte Reinigung mit einem Hochdruckreiniger fügt dem Beton unter Umständen mehr Schaden zu, als dass sie nützt. Durch den harten Wasserstrahl kann die Oberfläche beschädigt werden. Da Sie die Terrasse zu Ihrem Wohnraum zählen, sollten Sie diese auch genauso regelmäßig reinigen.